Wohnen für Menschen mit Behinderungen Horn / Niederösterreich

Lazarethgasse
3580 Horn

Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung in Horn

In Horn wird ab Juni 2022 ein Wohnangebot für 26 Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf entstehen. Im Mai 2022 wird der Spatenstich erfolgen.

Die künftigen Bewohner:innen werden dort nach ihren Bedürfnissen begleiten und bei der Organisation ihres Alltags unterstützt, um ein möglichst selbstbestimmtes Leben nach ihren eigenen Vorstellungen und Möglichkeiten leben zu können. „Wohnen“ in dieser Einrichtung umfasst neben dem, dass Menschen mit Behinderung in ihrer eigenen Wohnung leben können auch, dass sie sich hier „Zuhause fühlen“, dass sie die Welt um diese Wohnung herum nutzen, und dass sie in dem sozialen Gefüge in Horn eine ihnen entsprechende Rolle spielen können.

Unsere Leitziele

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnbereich bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität.

  • Wir orientieren uns an der Einzigartigkeit jeder Person
  • Wir streben eine hohe individuelle Lebensqualität an.
  • Wir achten auf respektvolle Begegnungen und achtsamen Umgang miteinander.
  • Wir gestalten differenzierte Angebote für unterschiedliche Lebensbereiche.
  • Wir berücksichtigen das soziale Umfeld einer Person.
  • Wir schaffen einen Rahmen für aktive Selbstvertretung.
  • Wir setzen uns für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft ein.

Wir bieten unterschiedliche Wohnformen

Stefan Baier
Regionalleitung Behindertenarbeit Urfahr-Umgebung, Gallneukirchen, OÖ & Regionalleitung Behindertenarbeit NÖ