Im zentrumsnahen Wohnhaus im Ludwig-Schwarz-Weg in Gallneukirchen leben insgesamt 10 Menschen mit Behinderung in zwei Wohngemeinschaften und drei Einzelwohnungen.

Wohnen im Ludwig-Schwarz-Weg

Im Wohnhaus Ludwig-Schwarz-Weg befinden sich zwei Wohngemeinschaften und drei Einzelwohnungen. Insgesamt werden acht Frauen und zwei Männer im Alter von 33 bis 62 Jahren begleitet. Die Wohnungen verfügen über Loggien und befinden sich im EG und OG eines größeren Wohngebäudes umgeben von einem großen Garten.

Die Bewohner:innen werden an den Wochentagen von 13 bis 21 Uhr und an den Wochenenden von 9 bis 21 Uhr in ihrem Wohnalltag begleitet, die Nacht verbringen sie alleine in ihren jeweiligen Wohnungen. An Wochentagen gehen die Klient:innen nach dem Frühstück selbstständig zur Arbeit.

Unsere Schwerpunkte

Begleitung der Klient:innen im Bereich Wohnen, Unterstützung und Assistenz zu einer selbstbestimmten Lebensführung. Agogische Konzepte werden je nach Begleitungsbedarf angewandt.

Die Begleitung durch die agogischen Mitarbeiter:innen beginnt wochentags erst am frühen Nachmittag.

Unsere Hauptaufgaben betreffen die Assistenz und Begleitung im Wohnalltag:

  • bei der Beziehungsgestaltung zu Mitbewohner:innen, Angehörigen und Freund:innen
  • bei Arzt- und Behördenwegen
  • Gesprächsangebote und Hilfe bei der Klärung unterschiedlicher Themen
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Umgang mit Geld
  • Einkaufen
  • Kochen
  • Wäscheversorgung
  • Angebote zur Freizeitgestaltung
  • bei der Organisation von Ausflügen, Festen und Feiern

Das Wohnhaus Ludwig-Schwarz-Weg liegt zentrumsnahe in Gallneukirchen. Fußläufig sind in wenigen Minuten Nahversorger, Bushaltestelle und Geschäfte erreichbar. Die Wohnungen verfügen über Loggien und befinden sich im EG und OG eines größeren Wohngebäudes umgeben von einem großen Garten.

  • 2 Wohngemeinschaften und 3 Einzelwohnungen
  • Wohnungen mit Loggien, großer Garten
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bus)
  • Nahversorger und Geschäfte fußläufig in wenigen Minuten erreichbar

Worauf wir als Team wertlegen ... 

Uns ist ein wertschätzender Umgang im Arbeitsalltag wichtig, sowie ein konstruktiver und offener Umgang bei konflikthaften Situationen und Ereignissen. Das beinhaltet auch die Bereitschaft zur Teilnahme an klärenden Gesprächen.

Bewohner:innen können ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten. Unterstützung zur Selbstständigkeit steht im Vordergrund. 

Mitarbeiter:innen gestalten eigenverantwortlich und reflektiert den Wohnalltag und die Freizeit gemeinsam mit den Klient:innen.

Dieter Zweimüller

Ansprechpartner

Melanie Hannl
Leitung Wohnen Ludwig-Schwarz-Weg
Engerwitzdorf, Oberösterreich
Pflegeassistent:in #naturerleben
  • Diakoniewerk
Wohnen Martinstift, 4209 Engerwitzdorf
Fach-Sozialbetreuer:in Behindertenarbeit #begleitungimwohnen
  • Diakoniewerk
Hof Altenberg, Oberösterreich
Sozialbetreuer:innen #autismus #hofaltenberg
  • Diakoniewerk
Hof Altenberg, Oberösterreich
Fachsozialbetreuer:in #erlebnispädagogik #hofaltenberg
  • Diakoniewerk
Wohnen Bad Wimsbach, 4654 Bad Wimsbach
Einfühlsame:r agogische:r Mitarbeiter:in #freudeamberuf
  • Diakoniewerk
Diakonie.mobil - Region Urfahr-Umgebung
Mobile Pflegefachkraft #pflegeneudenken #jobmitsinn
  • Diakoniewerk
Wohnen Martinstift, 4209 Engerwitzdorf
Heimhelfer:in mit Teamgeist #begleitungimwohnen
  • Diakoniewerk
Wohnen Reichenauer Straße - Gallneukirchen
Resiliente Behindertenbegleitung #neueherausforderung
  • Diakoniewerk
Wohnen Gallneukirchen & Altenberg bei Linz
Agile:r Behindertenbegleiter:in #springerzulage #fixearbeitstage
  • Diakoniewerk
Das Projekt wird mit Mitteln des Sozialressorts des Landes Oberösterreich unterstützt.

Wohnen Ludwig-Schwarz-Weg

Ludwig-Schwarz-Weg 4
4210 Gallneukirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden