Wir unterstützen Menschen, die obdach- oder wohnungslos sind, eine leistbare Wohnung zu finden und diese langfristig zu behalten.

Angebot - was wir tun

Endlich den Schlüssel zu den eignen vier Wänden in Händen halten, die nicht nur Privatsphäre sondern auch Schutz vor Übergriffen bieten. Wir unterstützen Menschen einerseits dabei, Wohnungen zu finden, die sich auch langfristig leisten können bzw. andererseits Menschen, die von Wohnungsverlust bedroht sind. 

  • Unterstützung bei der Suche und beim Bezug einer leistbaren Wohnung
  • Materielle, psychosoziale und gesundheitliche Unterstützung
  • Begleitungen im Wohnumfeld

Die Beratungsgespräche finden bei den Klient:innen zuhause oder in unserem Büro statt. Unser multiprofessionelles Team arbeitet kultursensibel und wird bei Bedarf von Dolmetscher:innen unterstützt wird. Damit schaffen wir eine vertrauensvolle Kommunikation. Die individuellen Bedürfnisse der Klient:innen stehen im Mittelpunkt, gemeinsam werden Wünsche und Möglichkeiten besprochen und geeignete Umsetzungsstrategien erarbeitet. 

Zielgruppe - für wen wir da sind

Unsere Klient:innen sind Einzelpersonen, Paare oder Familien, die von Wohnungs- oder Obdachlosigkeit bedroht sind. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen, Dolmetscher:innen und unseres mehrsprachigen Teams, legen wir einen starken Fokus in der Betreuung von Klient:innen mit Flucht- und Migrationshintergrund. 

Voraussetzungen

Klient:innen benötigen eine Förderbewilligung des Fonds Soziales Wien für Mobil Betreutes Wohnen der Wiener Wohnungslosenhilfe und eine Zuweisung durch das bzWO- Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe!

Hier geht's zur Antragstellung beim FSW

Weiterführende Beratung

Klient:innen, die die Betreuung im Mobil Betreuten Wohnen abgeschlossen haben, können sich im Falle einer Krise und damit verbundenem drohendem Wohnungsverlust an die Beratungsstelle wenden und schnelle sozialarbeiterische Unterstützung in Form von Information und Beratung erhalten. Das Angebot ist kostenlos und freiwillig! 

Zukunftsraum - Mobil betreutes Wohnen

Margaretengürtel 18/ Stiege5/ 4. Stock
1050 Wien

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden

Öffnungszeiten

Montag
10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit 
Montag bis Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 1 4:00 Uhr

Weiterführende Beratung und Begleitung

Wenn Klient:innen nach Projektabschluss erneut von Wohnungslosigkeit bedroht sind, können sie sich an unsere Beratungsstelle wenden.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr

Die Beratungen sind persönlich mit Terminvereinbarung oder telefonisch zu den genannten Beratungszeiten möglich und können bei dringendem Bedarf mit Unterstützung von Dolmetscher:innen geführt werden. 

Die Beratungsstelle wird gefördert vom Fonds Soziales Wien. 

Zukunftsraum - mobil betreutes Wohnen ist eine anerkannte Einrichtung des FSW