Jedes Kind bewusst wahrnehmen, in dessen Einzigartigkeit wertschätzen und individuell fördern. Mit dieser Haltung schaffen wir einen Raum für Kinder, in dem sie angenommen sind und sich bestmöglich entfalten können.

Kind sein dürfen - mit allen Sinnen

Herzlich willkommen bei uns!

Der Kindergarten St. Martin ist ein Ganztagskindergarten mit zwei Gruppen. Derzeit besuchen 51 Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren unseren Kindergarten.

Mit unseren Sinnen entdecken wir die Welt um uns herum

Die Sinnesförderung hat einen hohen Stellenwert bei uns – auch die Bewegung sowie das Erfahren und Erforschen der Umwelt sind von großer Wichtigkeit für die Entwicklung der Kinder.

Der Kindergarten St. Martin bietet eine schöne Atmosphäre für die Kinder:

  • wunderschöne, ländliche Umgebung
  • eingebunden in eine aktive, lebendige Dorfgemeinschaft
  • kinderfreundliche, anteilnehmende, interessierte Nachbarn
  • gut funktionierende, wöchentliche Kooperation mit der Volksschule
  • gute Zusammenarbeit (Eltern, Schule, Dorfgemeinschaft, Feuerwehr, Pfarrgemeinde, …)

Ich gehe gerne in den Kindergarten, weil ich mich freue, dass hier so viele Kinder sind!

Raphael, 4 Jahre
Anmeldung und Aufnahme
Anmeldung und Aufnahme
Kosten und Förderungen
Kosten und Förderungen

7:00 – 8:30 Uhr 

Wir kommen in den Kindergarten. Die persönliche Begrüßung des Kindes und eine kurze Kontaktaufnahme mit den Eltern sind wesentliche Bestandteile für den Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten und auch wesentlich für das Gefühl des Angenommenseins und des Vertrauens. 

Bis 9:45 Uhr 

Freispielzeit 

Die Kinder wählen nach eigenem Interesse ihre Spielgefährten, die Materialien und den Ort. Parallel dazu finden in Kleingruppen pädagogische Angebote statt: Englisch, Musik, kreatives Gestalten, Turnen, Förderspiele, Rhythmik, Schulvorbereitung uvm. 

 

9:45 Uhr 

Wir begegnen uns in der Großgruppe 

Je nach Interessen, Bedürfnissen der Kinder und Themenschwerpunkten werden Gespräche, Geschichten, Lieder, Tanz-, Bewegungs-, Fingerspiele, Bilderbücher angeboten. 

 

10:15 Uhr 

Gemeinsame Jausenzeit 

Als Variante wird je nach Situation und in Rücksprache mit den Kindern bei uns auch die offene Jause praktiziert, das heißt, es gibt ab 8:45 bis 10:30 Uhr einen Jausentisch. Die Kinder wählen selbstständig, wann und mit wem sie zur Jause gehen. 

 

Bis 10:45 Uhr 

Bewegung 

Spiel und Spaß im Turnsaal, im Garten, im Wald... Parallel dazu laufen wiederum pädagogische Angebote in Kleingruppen. 

 

11:30 - 13:00 Uhr 

Abholzeit 

12:00 Uhr 

Mittagessen 

13:00 Uhr 

Märchenstunde/Rasten für die Kindergartenkinder 

14:00 - 16:30 Uhr 

Freie Spielezeit, Themennachmittage 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7:00 bis 16:30 Uhr

Weihnachts- und Osterferien orientieren sich am Schließungszeitraum der Schulen.
Im Sommer ist der Kindergarten bis Ende Juli geöffnet.

Kindergarten St. Martin

Florianiweg 11
9560 Feldkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Treffen/Villach, Kärnten
Elementarpädagog:in für Montessori Kinderhaus (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour
Feld am See, Kärnten
Kleinkindassistent:in (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour