Jedes Kind bewusst wahrnehmen, in dessen Einzigartigkeit wertschätzen und individuell fördern. Mit dieser Haltung schaffen wir einen Raum für Kinder, in dem sie angenommen sind und sich bestmöglich entfalten können.

Begegnung von Jung und Alt - ein einzigartiges Projekt!

Der Kindergarten St. Ulrich ist ein ganz besonderer Ort der Begegnung: unsere Kinder haben das Glück, nicht nur von Elementarpägagog:innen liebevoll betreut und gefördert zu werden, sondern aktiv ins Dorfleben St. Ulrich und Umgebung eingebunden zu sein. Darüber hinaus besuchen Seniorinnen und Senioren aus der Umgebung den Kindergarten und gestalten mit den Kleinen gemeinsam den Tag. Es wird gemalt, gespielt, gewerkt und an manchen Tagen auch gemeinsam eine gesunde Jause zubereitet und Englisch gelernt. Besonders stolz sind wir auf die großzügigen räumlichen Rahmenbedingungen, die ein sehr offenes Arbeiten zulassen. In der jetzigen Zeit von Corona werden unsere Senior:innen auch von den Kindern zu Fuß besucht und bringen kleine Überraschungen als Zeichen der Wertschätzung mit.

Mir gefällt der Kindergarten, weil ich hier ganz viele Freunde hab und wir so viele Reisen machen!

Lea, 5 Jahre
Anmeldung und Aufnahme
Anmeldung und Aufnahme
Kosten und Förderungen
Kosten und Förderungen

7:00 Uhr - 8:45 Uhr 

Freispielzeit, Jausenzeit, Kleingruppenangebote, Körperhygiene bei Bedarf 

8:45 Uhr - 9:00 Uhr 

Aufräumphase -Aufräumlied, Körperhygiene 

9:00 Uhr 

Morgenkreis 

(Geschichten, Lieder, Fingerspiele, Kreisspiele, etc.) 

9:30 Uhr - 10:30 Uhr

Garten, Spazieren, Turnsaal 

10:45 Uhr - 11:30 Uhr 

Mittagessen anschließend Körperhygiene 

11:45 Uhr - 13:00 Uhr 

Abholphase für Mittagskinder, Freispiel 

11:45 Uhr - 13:45 Uhr 

Mittagsschlaf/Rasten anschließend Körperhygiene 

14:00 Uhr 

Gemeinsame Jausenzeit 

14:30 Uhr - 16:00 Uhr 

Garten/Turnsaal/Freispielzeit - je nach Witterung 

7:00 Uhr - 8:45 Uhr 

Freispielzeit bzw. Kleingruppenangebote/Jausenzeit 

8:45 Uhr 

Aufräumzeit 

(mit einem Lied bzw. Fingerspiel wird die Aufräumzeit eingeleitet) 

9:00 Uhr 

Begegnung/Morgenkreis 

9:30 Uhr - 10:30 Uhr 

Gartenzeit/Spaziergänge/ Bewegung an der frischen Luft 

11:00 Uhr 

Mittagessen 1. Gruppe 

anschließend Angebote im Turnsaal 

(Geschichten, Entspannungsübungen, Sing- und Bewegungsspiele, etc.) 

11:30 Uhr 

Mittagessen 2. Gruppe 

ab 12:30 bis 13:45 Uhr 

Freispielzeit bzw. Kleingruppenangebote 

14:00 Uhr 

Jausenzeit 

14:30 Uhr - 16:00 Uhr 

Gartenzeit, Bewegung im Turnsaal je nach Witterung 

7:00 Uhr - 8:45 Uhr 

Freispielzeit/Kleingruppenangebote und Jausenzeit 

8:45 Uhr 

Aufräumzeit (wird mit einem Lied eingeleitet) 

9:00 Uhr 

Begegnung/Morgenkreis 

9:30 Uhr - 10:30 Uhr 

Garten/Spaziergang 

11:00 Uhr 

Mittagessen 

11:30 – 12:30 Uhr 

Schulvorbereitung 

ab 12:30 bis 13:45 Uhr 

Freispielzeit/ Kleingruppenangebote 

14:00 Uhr 

Gemeinsame Jausenzeit 

14:30 Uhr - 16:00 Uhr 

Garten/Bewegung im Turnsaal/Freispielzeit -je nach Witterung 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von
7:00 bis 16:00 Uhr

Für Kinder, die über Mittag bleiben, gibt es ein feines gemeinsames Mittagessen! 

Ferien haben wir zu Weihnachten, Ostern und im August. In den Semesterferien, sowie an den Fenstertage nach Feiertagen, haben wir den Betrieb für berufstätige Eltern geöffnet.

Kindergarten St. Ulrich

Turnplatzweg 22
9560 Feldkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Treffen/Villach, Kärnten
Elementarpädagog:in für Montessori Kinderhaus (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour
Waiern/Feldkirchen, Kärnten
Ehrenamtliche Alltagsbegleitung (m/w/d) für die Jugendwohngemeinschaft
  • Diakonie de La Tour
Feld am See, Kärnten
Kleinkindassistent:in (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour