Im Köraus leben Menschen mit geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen in unterschiedlichen Wohngruppen. Die Aufteilung und Ausstattung der einzelnen Wohneinheiten ist ganz auf die Bedürfnisse der Bewohner:innen abgestimmt. 

5 Wohneinheiten für alle Bedürfnisse

Das Köraus in Waiern ist das Zuhause von 46 Klient:innen. Je nach Betreuungsbedarf leben sie in einer von insgesamt 5 Wohneinheiten, die ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind und von einer intensiv-Begleitung bis hin zur teilbetreuten WG reichen. 

Jede Wohneinheit hat einen offenen Wohn-Ess-Bereich, in dem sich die Bewohner:innen treffen, essen und miteinander Zeit verbringen können. Helle Zimmer dienen als Rückzugsort. Ein Pflegebad, Snoezelen- und Förderbereiche stehen ebenso zur Verfügung wie ein Therapieraum.

Raum für Begegnung

Im Untergeschoss gibt es eine Begegnungszone, in der Andachten und Festlichkeiten veranstaltet werden. Gemeinsame Feiern gehören zum sozialen Leben, sie markieren Höhepunkte und sind Ausdruck von Freude und Gemeinschaft. 

Eine Besonderheit ist der Bewegungsraum, der für bestimmte Therapieformen ausreichend Platz bietet, aber auch als Freizeitraum genützt wird. Er ist mit einer Kinoanlage und einem Dartapparat augestatten, die die Klient:innen vor allem bei Schlechtwetter gerne nützen. 

Landschaft Köraus / © Gerhard Maurer
Mitten in der Natur

Das Köraus befindet sich gleich neben dem Gartenhof mitsamt seinen Gärten und Grünflächen. Es gibt auch einen Sinnesgarten, der von den Klient:innen selbst gestaltet wird. Ruhezonen zum Entspannen und auch eine Grillstelle sind vorhanden. Diese Grünzone rund um das Köraus ist ein Ort der Begegnung – Besucher sind herzlich willkommen!

Gartenhof Waiern
Tagesstruktur Punktgenau c Gerhard Maurer
Tagesstruktur Punktgenau / © Gerhard Maurer
Interne Tagesstruktur Punktgenau

Den Klient:innen des intensiv-begleiteten-Wohnbereichs werden von einem multi-professionellen Team in der internen Tagesstruktur begleitet. So wird auch Personen mit einem sehr hohen Unterstützungs- und Betreuungsbedarf ermöglicht, Förderungen außerhalb des eigenen Wohnbereichs in einer Form von Arbeit zu erfahren. 

Karin Buchacher
Teamleitung Köraus WG 1,2,5
Petra Mitterer
Teamleitung Köraus WG 3,4

Köraus

Kneippweg 7-9
9560 Feldkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden