Untertags gut begleitet und betreut: In der Tagesbetreuung Gnigl finden Senior:innen ein buntes Programm, soziale Kontakte und die Förderung der eigenen Fähigkeiten. 

Tageweise Begleitung und Abwechslung im Alltag

Die Tagesbetreuung Gnigl bietet Menschen im Alter tageweise Begleitung, Betreuung und bei Bedarf Pflege. Sie ermöglicht damit Senior:innen mit Unterstützungsbedarf den Verbleib in den eigenen vier Wänden. 

Ein Tag in der Tagesbetreuung Gnigl beginnt mit dem Ankommen und einem gemeinsamen Frühstück. Vormittags und nachmittags können die Tagesgäste an einem vielfältigen Programm teilnehmen. Gestaltet wird dieses nach den Bedürfnissen, Interessen und Wünschen der Tagesgästen. Dabei bringen auch die Mitarbeiter:innen ihre Fähigkeiten wie zum Beispiel musikalische Talente oder Interesse an verschiedensten Themen mit ein. Gemeinsam wird durch verschiedene Übungen das Gedächtnis trainiert, man ist musikalisch oder künstlerisch aktiv und es finden Gesprächs- und Bewegungsgruppen statt. Auch Ruhemöglichkeiten stehen den Tagesgästen zur Verfügung. Ergänzt wird der Tag mit einem gemeinsamen Mittagessen bzw. der Nachmittagsjause. Am Abend kehren die Senior:innen wieder in ihr Zuhause zurück. 

Bei Bedarf und auf Verordnung können die Senior:innen auch therapeutische Angebote wie Physio-, Ergo- oder Logopädie in Anspruch nehmen. Außerdem ist die Organisation von Fahrtendiensten zur Tagesbetreuung und wieder nach Hause möglich. 

Mit ihren sozialen Kontaktmöglichkeiten ist die Tagesbetreuung ein wesentlicher Faktor gegen Einsamkeit. Der Austausch tut den Tagesgästen gut. Sie genießen die Gespräche und das Schwelgen in Erinnerungen oder die Erzählungen über kürzlich Erlebtes. Häufig entwickeln sich Freundschaften unter den Tagesgästen. 

Manfred Hörwarter, Leiter Tagesbetreuung Gnigl und Demenzberater

Entlastung für pflegende Angehörige

Neben der Förderung und Begleitung der Senior:innen trägt die Tagesbetreuung auch wesentlich zur Entlastung von pflegenden Angehörigen bei. Während sie die Tagesgäste gut begleitet wissen, können sie Tätigkeiten nachgehen, die im Pflegealltag oft schwierig sind. So bleibt zum Beispiel Zeit für Besorgungen oder Arzttermine. Unsere Expert:innen bieten auch Angehörigenberatung an. Sie nehmen sich Zeit und geben Hilfe zur Selbsthilfe bzw. haben konkrete Tipps zum Beispiel zur Sturzvorbeugung, Ernährung etc. 

 

Kostenloser Schnuppertag

Um die Tagesbetreuung Gnigl und ihr Angebot näher kennenzulernen, bieten wir kostenlose Schnuppertage an. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lernen Sie die Mitarbeiter:innen und Tagesgäste sowie Sie den Alltag in der Tagesbetreuung und das vielfältige Angebot kennen. 

Leben mit Demenz | Angehörigentreff 

Mit dem Angehörigentreff wird in den Räumlichkeiten der Tagesbetreuung Gnigl auch eine Plattform speziell für betreuende Angehörige von an Demenz erkrankten Personen angeboten. Bei den monatlichen Treffen gibt es die Möglichkeit zum Gedankenaustausch rund um die herausfordernde Pflegesituation. Durch die Gespräche in entspannter Atmosphäre erfahren sie wertvolle Informationen, andere Sichtweisen und Unterstützung. Ergänzt wird das Angebot durch Impulsvorträge von Expert:innen. 

Wir kümmern uns auch um Ihre Angehörigen! Während des Angehörigentreffs können Angehörige mit Demenz nach Maßgabe von Plätzen kostenlos von den Mitarbeiter:innen der Tagesbetreuung Gnigl betreut werden. Wenn Sie Betreuung wünschen, bitten wir Sie, dies einige Tage vor dem jeweiligen Termin anzumelden. Um die bestmögliche Begleitung zu gewährleisten, werden vorab in einem Gespräch individuelle Erwartungen und Bedürfnisse herausgefunden. 
 

Programm Leben mit Demenz Angehörigentreff Salzburg

Öffnungszeiten

Die Tagesbetreuung kann Montag bis Freitag besucht werden. Möglich sind ein bis fünf Besuchstage pro Woche. 

Montag bis Freitag
08:30 - 16:00

Tagesbetreuung Salzburg-Gnigl

Grazer Bundesstraße 6
5023 Salzburg

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden