Das individuelle Therapieangebot richtet sich an Menschen jeden Alters, mit und ohne physische und psychische Beeinträchtigung. Die Therapeut:innen orientieren sich an den persönlichen Bedürfnissen der Klient:innen und deren Fähigkeiten und Potentiale.

Gezielte Therapie und Förderung mit Erfolg

Die professionelle Begleitung, Förderung und Beratung im Therapiezentrum des Diakoniewerks Oberösterreich richtet sich an Säuglinge ab der Geburt, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sowie an Erwachsene mit und ohne körperliche oder geistige Behinderung. Therapie- und Förderangebote werden speziell für Krankheitsbilder aus den Fachbereichen Neurologie, Geriatrie, Orthopädie, Rheumatologie und Traumatologie angeboten.

Das vielfältige Angebot im Therapiezentrum umfasst Physio-, Ergo-, Musik- und Tanztherapie, Logopädie, Klinisch-psychologische Diagnostik, Pädagogische Mehrfachtherapie und eine Familienberatung. Die Therapeut:innen, Ärzt:innen, Psycholog:innen und Betreuer:innen orientieren sich an der Einzigartigkeit der Klient:innen und an deren individuellen Bedürfnissen. Das Therapiezentrum Diakoniewerk Oberösterreich wird als selbstständiges Ambulatorium geführt.

Wir orientieren uns an der Einzigartigkeit jedes Menschen 

Eltern, deren Kinder Unterstützung in der Entwicklung brauchen, erhalten im Therapiezentrum eine individuelle und auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und Begleitung.  

Als ich auf die Welt kam, wunderten sich die Krankenschwestern, warum ich nicht strampelte wie die anderen Babys. Arthrogryposis multiplex congenita ist eine seltene angeborene Gelenksteife und so selten wie ein Lottosechser. Ich musste lange wie die kleinen Babys in einem Maxi-Cosi sitzen. Im Kindergarten konnte ich dann die Arme heben, um ein T-Shirt anzuziehen. Und ich lernte mit fünf Jahren das Stiegen steigen. 
 

Carmen Schinnerl, Klientin im Therapiezentrum Linzerberg

Ob bei angeborenen Behinderungen, bei Entwicklungsverzögerungen, nach Unfällen oder infolge von Krankheiten: unsere bedarfsorientierten Angebote fördern die Lebensqualität von Menschen. Wir begleiten Sie vom Erstgespräch über die Ausarbeitung eines Therapieplans bis zur Nachbesprechung und beziehen dabei verschiedene Bereiche des Diakoniewerks mit ein. 

Unser Angebot richtet sich an:

  • Säuglinge, Kinder und Jugendliche 
  • Erwachsene mit und ohne Behinderung 

Unser Therapieangebot

Selbstständig sein im Alltag! 

Das Team Ergotherapie begleitet Sie, wenn Sie Unterstützung in den Bereichen Wahrnehmung und Bewegung, Konzentration, Selbstständigkeit etc. brauchen.  

  • Förderung der sensomotorischen Fähigkeiten (Grob- und Feinmotorik, Koordination, Gleichgewicht inkl. Sturzprophylaxe) 
  • Behandlung bei Wahrnehmungsstörungen 
  • (Wieder-) Aufbau von Fertigkeiten wie Anziehen, Essen, Schreiben, Spielen etc. 
  • Förderung der kognitiven Fähigkeiten (Konzentration, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Handlungsplanung) 
  • Hilfsmittelberatung, Schienenversorgung nach z.B. Handverletzungen 

Bei uns bleibt niemand sprachlos!  

Das Team Logopädie ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Unterstützung in den Bereichen Sprache, Sprechen, Kommunikation, Essen etc. brauchen.  

  • Ganzheitliche Sprachanbahnung und Kommunikationsaufbau (Spielentwicklung, Sprachverständnis, Satzbau, Artikulation)  
  • Unterstützte Kommunikation  
  • Behandlung bei Sprachentwicklungsverzögerungen 
  • Förderung bei Lese- und Rechtschreibschwäche  
  • Ess- und Trinkberatung/Schlucktherapie  

Gemeinsam etwas bewegen! 

Das Team Physiotherapie ermöglicht Verbesserung von Haltung und Bewegungsfreiheit des Körpers und fördert die motorische Entwicklung des Kindes. 

  • Neurophysiologische Therapie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Mehrfachbehinderung und nach Erkrankungen bei Schlaganfall, Multiple Sklerose und Morbus Parkinson (MP)
  • Entwicklungsförderung bei Säuglingen 
  • Behandlung bei Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates (Bandscheibenvorfall, Muskel- und Sehnenverletzungen etc.) 
  • Beratung und Begleitung bei Hilfsmittelversorgungen 
  • Medizinische Trainingstherapie 

Mit Übung weiterkommen! 

Das Team Mehrfachtherapie verbindet Bewegungslernen, Wahrnehmungsschulung und Alltagstraining und unterstützt so eine ganzheitliche Entwicklung. 

  • Gestaltung von Lernsituationen  
  • Erarbeiten von Alltagsabläufen  
  • Üben von  wiederkehrenden Situationen  
  • Einbauen von erlernten Fähigkeiten in Alltagssituationen  

In EinKLANG mit sich und anderen kommen! 

In der Musik- und Tanztherapie stehen die Begegnungen mit sich selbst, mit der Musik und mit anderen Menschen im Mittelpunkt. 

  • Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung  
  • Erweiterung der Spiel- und Handlungsfähigkeit  
  • Zum-Ausdruck-Bringen von Gefühlen und Wünschen, aber auch Konflikten  
  • Entdecken von neuen Wegen in schwierigen Lebenssituationen 
  • Stärken von gesunden und kreativen Anteilen  

Gemeinsam neue Sichtweisen entdecken! 

Das Team Familienberatung (Psychologie und Soziale Arbeit) unterstützt Sie bei der Suche nach neuen Perspektiven und Möglichkeiten. Wir beraten bei: 

  • Lebenskrisen und herausfordernden Lebensentscheidungen 
  • Erziehungsfragen 
  • Entwicklungskrisen 
  • Bewältigung von schwierigen Diagnosen (z. B. Beeinträchtigung eines Kindes etc.) 
  • Trauerbewältigung 
  • Ängsten 

Schau, was ich alles kann! 

Das Team Diagnostik unterstützt Sie dabei, sich bzw. Ihr Kind besser kennen und verstehen zu lernen. Mit verschiedenen Diagnoseverfahren untersuchen wir: 

  • den allgemeinen Entwicklungsstand 
  • die sozioemotionale Entwicklung 
  • die kognitive Entwicklung 
  • die Aufmerksamkeitssteuerung 
  • Verdachtsdiagnosen (z.B. Autismus-Spektrum, ADHS etc.) 
Wir sind ein kompetentes Team 

Zertifizierte und höchst professionell ausgebildete Therapeut:innen, Ärzt:innen, Psycholog:innen und Mitarbeiter:innen auf ICF Basis (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) arbeiten individuell mit den Klient:innen. Höchste Qualität und Kompetenz im Tun, sich Zeit nehmen und Verständnis gegenüber den Sorgen, Ängsten und Beschwerden der Klient:innen ist im Fokus der Mitarbeitenden. Das Team bietet spezielle Qualifizierungen im Bereich Neurophysiologische Konzepte, Manualtherapeutische Konzepte, Medizinische Trainingstherapie, Interdisziplinäre Behandlungskonzepte, Physikalische Behandlungen und Unterstützte Kommunikation an.  

In den eigens ausgestatteten Räumlichkeiten ist sich genügend Platz für Therapie, Spiel oder auch Ruhe. 

Die Behandlung erfolgt aufgrund einer ärztlichen Anordnung oder Zuweisung. Die Kosten werden meist von den Sozialversicherungsträgern, dem Land OÖ/Sozialabteilung und/oder vom Bundeskanzleramt übernommen. Über eventuelle Selbstbehalte informieren Sie sich bitte bei der Anmeldung.

Für die Familienberatung ist keine Zuweisung notwendig, aufgrund der Förderung durch das Bundesministerium entstehen für Sie keine Kosten. Die Beratungen sind auf Wunsch anonym.

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus. Wir melden uns bei Ihnen!

Folder Therapiezentrum Diakoniewerk Oberösterreich

Hier finden Sie den Folder zum Download!

Unsere Standorte

Therapiezentrum Linzerberg Diagnostik / Beratung / Therapie
Engerwitzdorf
Therapiezentrum Haus Elisabeth Diagnostik / Beratung / Therapie
Gallneukirchen

Über dieses Formular können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

Füllen Sie die unten stehenden Felder aus und bestätigen Sie mit Ihrer Eingabe den Button "Absenden". Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Vorname, Nachname
zB 12.06.1967
Wen dürfen wir im Bedarfsfall kontaktieren? (Eltern, Angehörige, etc.)
Bitte geben Sie hier Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie hier Ihre Krankenkasse an.
Bitte geben Sie hier Ihre Straße, in der Sie wohnen an.
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl (PLZ) ein.
Bitte geben Sie hier den Ort an.
Hier können Sie Ihre Diagnose und Ihr Therapieanliegen beschreiben.
gewünschte Therapie / Beratung: *
Bitte geben Sie hier Ihre gewünschte Therapieform/Beratung an. Sie können mehrere Optionen auswählen.
Hier können Sie Ihre Nachricht an uns formulieren
Bitte bestätigen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen *
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Öffnungszeiten Therapiezentrum Oberösterreich

Montag bis Freitag
08:00 - 17:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag
geschlossen

Sekretariat: Wir ersuchen um Anmeldung via Telefon oder E-Mail von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr

OMR Dr. Gerhard Großbötzl
Ärztlicher Leiter des selbstständigen Ambulatoriums
Mag.a Elisabeth Laggner
Leitung FABIs Kindernest, Fachbereichsleitung Therapie und Beratung, Fachbereichsleitung Bildung

Erfahren Sie hier mehr zu den Themen:

Familienberatung
Rat und Hilfe für alle Fragen rund um Kinder, Jugendliche und Familienleben. Es tut gut, Herausforderungen und Belastungen mit Außenstehenden besprechen zu können. Die Diakonie unterstützt und entlastet mit spezialisierten Beratungsangeboten.
Familienberatung
Diagnostik, Therapie und Beratung
Kinder, die sich gut entwickeln. Das wünschen sich Eltern. Wenn „etwas nicht stimmt“ und Eltern sich Sorgen machen, unterstützt die Diakonie: mit Diagnostik, passenden Therapien sowie abgestimmter Förderung und Beratung.
Diagnostik, Therapie und Beratung
Therapie und Frühförderung
Um sich gut entwickeln zu können, brauchen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen Förderung und Begleitung. Wir unterstützen mit Frühförderung und Therapieangeboten.
Therapie und Frühförderung