Jedes Kind bewusst wahrnehmen, in dessen Einzigartigkeit wertschätzen und individuell fördern: Mit dieser Haltung schaffen wir einen Raum für Kinder, in dem sie angenommen sind und sich bestmöglich entfalten können.

Herzlich willkommen im Kindergarten Waiern

In unserem Kindergarten betreuen wir in einer Kleinkindgruppe Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren und in zwei Kindergartengruppen Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Individualität & soziale Kompetenz

Jedes einzelne Kind in seinem individuellen Entwicklungstempo zu begleiten, ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Dies geschieht auf der Basis eingehender Beobachtungen, die es uns ermöglichen, jedes Kind mit seinen besonderen Bedürfnissen und Wünschen zu beachten.

Besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Unterstützung der emotionalen und sozialen Kompetenzen der Kinder. Denn es sind vor allem die Gefühle - Freude, Glück, Liebe, Enttäuschung, Trauer oder Ärger - die unser Leben und unser Miteinander lebendig werden lassen.

Wir wollen den Kindern in unserem Kindergarten die Möglichkeit geben,
  • sich selbst kennen zu lernen,
  • gemeinschaftsfähig zu werden,
  • sich zugehörig fühlen zu können,
  • das gemeinschaftliche, soziale Miteinander selbst zu gestalten 
  • und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. 

Für mich ist alles das Beste.

Julian, 5 Jahre
Anmeldung und Aufnahme
Anmeldung und Aufnahme
Kosten und Förderungen
Kosten und Förderungen

6:45 – 8:00 Uhr: 
 

Ankommen in einer Sammelgruppe 

 
 

8:00 – 8:30 Uhr: 
 

Erstes Zusammentreffen in der eigenen Gruppe 
Besprechung des Tagesgruppengeschehens 

8:30 – 9:45 Uhr: 
 

Jetzt ist Zeit für: 

  • gleitende Jause (ein Jausentisch in der Gruppe ist während dieser Zeit dafür vorbereitet) 
  • besondere Themen werden mit Kindern in Kleingruppen angesprochen, beredet und vertieft (Geschichten, Lieder, Experimente, Erlebtes usw.) 
  • es wird geturnt, das Mal-Atelier künstlerisch benutzt 
     

9:45 – 10:15 Uhr: 

Treffen in der Gesamtgruppe 
zum gemeinsamen Singen von Kreisspielen, rhythmischen Klatschreimen, Erzählen von Bilderbüchern uvm. 

10:15 – 11:15 Uhr: 
 

Raus in den Garten! 
Täglich wird unser großzügig gestalteter Garten für alle möglichen Aktivitäten der Kinder gerne und intensiv genutzt. Sei es, um die großen Hügel zu erklimmen, durch eine Tunnelröhre zu kriechen, die Hangrutsche zu bewältigen, die großen Steinhaufen aufzuschichten oder auch zwischen den Ästen der großen Sträucher einen Vogel zu beobachten 

11:15 – 12:00 Uhr: 

Mittagessen 

12:00 – 13:00 Uhr: 

Abholzeit für die Halbtagskinder 

Ruhezeit 

Die Kinder, die den ganzen Tag den Kindergarten besuchen, können bei einer schönen Geschichte zur Ruhe kommen. Manche Kinder sind so entspannt, dass sie sich dann und wann auch ein kleines Schläfchen gönnen. 

12:45 – 14:00 Uhr: 

Freie Spielzeit 
In einer Sammelgruppe nehmen die Kinder an pädagogischen Angeboten teil, gestalten eigene Bastelkreationen und spielen miteinander. 

14:00 – 14:30 Uhr: 

Gemeinsame Jause 

14:30 – 16:30 Uhr:

Freie Spielzeit (auch der Garten wird noch einmal genutzt) 

 

Abholzeit

 

Öffnungszeiten Kleinkindgruppe

Montag bis Freitag von
7:00 – 16:30 Uhr

In den Weihnachts- und Osterferien sowie im August ist unser Kindergarten geschlossen.

Öffnungszeiten Kindergarten

Montag bis Freitag von
6:45 – 17:00 Uhr

In den Weihnachts- und Osterferien sowie im August ist unser Kindergarten geschlossen.

Kindergarten Waiern

Kindergarten Straße 25
9560 Feldkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Treffen/Villach, Kärnten
Elementarpädagog:in für Montessori Kinderhaus (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour
Waiern/Feldkirchen, Kärnten
Ehrenamtliche Alltagsbegleitung (m/w/d) für die Jugendwohngemeinschaft
  • Diakonie de La Tour
Feld am See, Kärnten
Kleinkindassistent:in (m/w/d)
  • Diakonie de La Tour