Psychosomatik ist das Zusammenspiel von Körper und Seele. Wenn der Körper krank ist, leidet oft auch die Seele und umgekehrt. Die Diakonie bietet Diagnostik, Therapien und eine stationäre Behandlung bei psychosomatischen Erkrankungen.

Psychosomatische Krankheitsbilder      

Depressionen, Angst, Burn-out und chronische Schmerzen zählen zu den häufigsten psychosomatischen  Erkrankungen. Weitere Krankheitsbilder sind Schlafstörungen, Schwindel, posttraumatische Belastungsstörungen oder Probleme mit dem Herzkreislauf, dem Blutdruck oder dem Verdauungssystem.

Psychosomatische Erkrankungen können fast alle Organe betreffen und sehr unterschiedliche Symptome verursachen. Die Expert:innen im Krankenhaus Waiern verfügen über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Psychosomatik und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zur Genesung.   

Im Mittelpunkt der Mensch 

Das Department Psychosomatik am Krankenhaus Waiern verfügt über 26 Betten und bietet eine fächerübergreifende Diagnostik, die stationäre Behandlung und ein multimodales Therapiekonzept mit Einzel- und Gruppenbetreuung. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedoch immer der Mensch – seine Individualität und sein Wohlergehen.

Auszug aus unserem Leistungsangebot:

  • Ärztliche Betreuung
  • Psychologie / Psychotherapie im Einzel- und Gruppensetting
  • Physiotherapie 
  • Ergotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Sozialberatung
  • Seelsorgerliche Begleitung

Folgende Krankheitsbilder werden behandelt:  

  • Burn-out-Syndrom
  • Depressive Erschöpfungszustände
  • Reaktive Depressionen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Schlafstörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Chronische Schmerzen (Rücken, Migräne)
  • funktionelle Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Beschwerden des oberen und unteren Verdauungstraktes
  • therapieresistente Hypertonie
  • somatoforme Störungen
  • phobischer Schwankschwindel
  • Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimie, Binge-Eating)
  • posttraumatische Belastungsstörungen  

Für eine Aufnahme im Krankenhaus Waiern sind folgende Schritte notwendig:

  • vorherige körperliche Abklärung und Zuweisung (praktischer od. Facharzt) 
  • telefonische Kontaktaufnahme und Vorab-Check  
  • ambulantes Vorgespräch
  • stationäre Aufnahme 

 

Das Department für Psychosomatik bietet folgende Therapien an:

  • Psychiatrische Diagnostik und Behandlung unter Berücksichtigung allgemeinmedizinischer und internistischer Aspekte 
  • Psychologische und psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung 
  • Psychotherapie in Einzel- und Gruppensettings 
  • Entspannungstherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Kreativ- und Beschäftigungstherapie 
  • Ernährungstherapie, Biofeedback, Musik- und Kunsttherapie 
  • Achtsamkeitstraining, Yoga, tiergestützte Therapie
  • Männerberatung
  • Sozialberatung
  • Seelsorgerliche Begleitung 
Das könnte Sie auch interessieren

Krankenhaus Waiern

Martin-Luther-Straße 14
9560 Feldkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden