Tagsüber in anregender Gesellschaft – abends zurück in den eigenen vier Wänden. Ältere Menschen, die zu Hause oder bei Angehörigen leben und Betreuung benötigen, finden in der Tagesbetreuung im Haus für Senioren Wels ganzheitliche Unterstützung.

Den Tag in Gesellschaft gut verbringen

In einer kleinen Gemeinschaft können die Seniorinnen und Senioren einen angenehmen Tag verbringen und gemeinsame und individuelle Aktivitäten durchführen. Dies geschieht, um die Fähigkeiten zu fördern und zu erhalten. Täglich findet zudem eine Gruppentherapie (Physio-, Ergo- oder Musiktherapie) statt.

Diagnose Demenz - ein umfangreiches Programm

Das Angebot der Tagesbetreuung im Haus für Senioren Wels richtet sich besonders an Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Die Mitarbeiter:innen sind im Umgang mit Menschen mit Demenz speziell geschult. Die Aktivitäten finden einzeln und in der Gruppe statt. Das gemeinsame Tun orientiert sich daran, was die Tagesgäste schon immer gerne macht haben: über alte Zeiten plaudern, Spaziergänge im Garten oder kleine Ausflüge in der Umgebung.

Aktivitäten in der Tagesbetreuung

  • Gedächtnisübungen und Gesprächsrunden
  • Ressourcentraining
  • Singen und Musizieren
  • Kochen und Backen
  • kreatives Arbeiten
  • Lesen und Zeitungsrunden
  • Feste feiern
  • Gartenarbeit und Handwerken
  • Spaziergänge im Garten
  • Ausflüge in die nähere Umgebung
  • Gemeinsame Mahlzeiten genießen
  • Gemeinsame Projekte drinnen und draußen
  • alles, was Freude macht

 

Atmosphäre

Die Tagesbetreuung ist im Haus für Senioren Wels im Erdgeschoss untergebracht. Es steht eine große offene Wohnküche zur Verfügung, die ausreichend Platz für die gemeinsamen Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Jause) sowie für Aktivitäten in der Gruppe bietet. Im Ruheraum besteht die Möglichkeit für die Tagesgäste, sich auszurasten. Ein Garten lädt direkt angrenzend an die Terrasse ein, frische Luft zu schnappen oder sich zu entspannen. Unsere Mitarbeiter:innen sorgen für kompetente Pflege und Betreuung.

Seit Herbst 2020 ist mein Mann zwei Tage die Woche – Montag und Dienstag - in der Tagesbetreuung des Diakoniewerks. Das ist eine enorme Unterstützung, da seine Krankheit weiter fortschreitet. Mein Mann braucht viel Förderung, man muss sich immer mit ihm beschäftigen. Ich möchte dieses Angebot der Tagesbetreuung in unserem Alltag nicht mehr missen.

Theresia Brandstätter, pflegende Angehörige
Die Tagesbetreuung auf einen Blick
  • Von Montag bis Freitag von 8.00 - 16.00 Uhr geöffnet 
  • Besuchstage sind frei wählbar: einzelne Tage oder durchgehend von Montag bis Freitag
  • Durch einen Fahrtendienst können die Tagesgäste von zu Hause abgeholt und wieder heimgebracht werden. 
  • Die Kosten für die Tagesbetreuung richten sich nach Einkommen und Pflegestufe des Gastes. Wir informieren Sie gerne!

Selbstbestimmt leben mit Demenz

Ansprechpartnerin

Folder Tagesbetreuung Wels

Hier können Sie den Folder downloaden

Leben mit Demenz Impulse - ein Angebot für pflegende Angehörige

19 Mai
Tagesbetreuung Wels
Diagnose Demenz

Tagesbetreuung Wels

Doktor-Schauer-Straße 5
4600 Wels

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden

Erfahren Sie hier mehr zu den Themen:

Tagesbetreuung
In den vertrauten vier Wänden wohnen: Das geht auch dann, wenn man im Alltag allein nicht mehr so gut zurechtkommt. Die Diakonie unterstützt mit der Tagesbetreuung, sorgt für Abwechslung im Alltag und entlastet pflegende Angehörige. Erfahren Sie hier mehr zum Angebot Tagesbetreuung.
Tagesbetreuung
Entlastung für pflegende Angehörige
Als pflegende:r Angehörige haben Sie vieles zu schaukeln. Sie haben Fragen, suchen nach fachkundiger Unterstützung in Sachen Pflege oder wollen einfach nur mal zwischendurch eine Pause vom Pflegealltag einlegen? Die Diakonie unterstützt Sie dabei.
Entlastung für pflegende Angehörige
Alltagsbegleitung
Sie leben zu Hause und haben manchmal das Gefühl, einsam zu sein oder brauchen Unterstützung bei alltäglichen Handgriffe? Mit den Angeboten zur Alltagsbegleitung bietet die Diakonie genau das und begleitet Sie gut im Alter.
Alltagsbegleitung
Ein gutes Leben mit Demenz
Sie fühlen sich manchmal unsicher und können dieses Gefühl nicht einordnen? Ihre Mutter wirkt verwirrt und Sie wissen nicht, ob es erste Symptome einer Demenz sind? Bei diesem Online-Ratgeber der Diakonie erfahren Sie alles rund um das Thema Demenz.
Demenz
Mobile Betreuung und Pflege
In den vertrauten vier Wänden wohnen: Das geht auch dann, wenn man im Alltag alleine nicht mehr so gut zurechtkommt oder Unterstützung bei der Pflege braucht. Die Diakonie begleitet mit mobiler Pflege und Betreuung daheim.
Mobile Betreuung und Pflege