Rettungsdienst, Krankentransport und Fahrdienst. Mit der Johanniter-Unfall-Hilfe ist die Diakonie auch im Rettungswesen tätig.

Rettung im Notfall

Sie brauchen Hilfe im medizinischen Notfall oder Unterstützung durch einen Krankentransport? Sie möchten auf Notfälle vorbereitet sein und Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen?  

Mit der Johanniter-Unfall-Hilfe ist die Diakonie auch im Rettungswesen tätig. Die Johanniter-Unfall-Hilfe zählt zu den großen Mitgliedsorganisationen der Diakonie.

alt text

Standorte & Kontakt finden

  • Rettungsdienst und Krankentransporte

Sie brauchen medizinische Hilfe im Notfall? Bitte wählen Sie sofort den Notruf 144 – ohne Vorwahl aus ganz Österreich. 

Sie sind sich nicht sicher, ob es sich um einen echten Notfall handelt? Die telefonische Gesundheitsberatung hilft weiter: 1450 – ohne Vorwahl aus allen Netzen. 

Fahrdienste im Überblick

Die Johanniter sind im Rettungsdienst und Krankentransport täglich rund um die Uhr im Einsatz, um Menschen in Notlagen zu helfen.  

Außerdem unterstützen die Johanniter bei Krankheit oder Behinderungen durch:

  • Krankentransport   
  •  Fahrdienst   
  •  Schüler:innenfahrdienst 

Damit auch Laien im Notfall rasch helfen können, bieten die Johanniter eine breite Palette an Erste-Hilfe-Kursen an. Denn im Notfall entscheiden die ersten Minuten über Leben und Tod!

Zur Webseite der Johanniter