Das Krankenhaus de La Tour ist ein auf Abhängigkeitserkrankungen spezialisiertes Sonderkrankenhaus in Treffen am Ossiacher See. 

 

Betroffene von Alkohol- und Medikamentensucht, Spielsucht, Online-Sucht oder Kaufsucht finden hier eine spezialisierte, stationäre Behandlung und Therapie. 

Den Menschen sehen, nicht bloß die Krankheit

Dieser Leitsatz prägt unsere Arbeit im Krankenhaus de La Tour. Seit nahezu vier Jahrzehnten begleiten wir Menschen, die an Alkohol- oder Medikamentensucht, an Spiel-, Computer- und Kaufsucht oder einer Kombination dieser Abhängigkeiten erkrankt sind. 

Sucht ist keine Charakterschwäche. Sucht ist eine Krankheit, die gut behandelt werden kann. Die Expert:innen der Diakonie de La Tour begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Genesung - und darüber hinaus.  

Ich gehe hier definitiv gestärkt hinaus und kann meinen Freunden und meiner Familie ganz anders entgegen treten als damals, als ich hier hergekommen bin.  

Christian S., ehemaliger Patient, Krankenhaus de La Tour

Diagnostik und stationäre Behandlung     

Für eine stationäre Behandlung stehen Ihnen insgesamt 56 Betten zur Verfügung. Der stationäre Aufenthalt ist mit einer Dauer von acht Wochen festgelegt. Im Anschluss daran ist eine zweijährige ambulante Nachbehandlung im Krankenhaus und den regionalen Nachbetreuungsgruppen vorgesehen. 

Behandlungskonzept 

Das Behandlungskonzept ist ganzheitlich und beruht auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es umfasst die organmedizinische Versorgung, eine fachärztlich-psychiatrische Behandlung sowie eine individuell angepasste, verlaufsorientierte Psychotherapie. 

Zur Anwendung kommen dabei verschiedene psychotherapeutische Verfahren wie Einzel- und Gruppentherapien sowie Paar- und Familiengespräche.        

Die Aufnahmekriterien sind:

  • Motivation zur Suchtmittelabstinenz und Verhaltensänderung 
  • Kooperationsbereitschaft und aktive Teilnahme am Behandlungsprogramm 
  • regelmäßige telefonische Kontakte während der Wartezeit 
  • chefärztliche Bewilligung der jeweiligen Krankenversicherung 
  • Beibringung von aktuellen Befunden zur Aufnahme  

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Therapieangeboten unterstützen die Patient:innen bei der Veränderung ihres Gesundheitsverhaltens und tragen zur Lebensstiländerung bei.

  • Kreativ- und Beschäftigungstherapie  
  • Entspannungstherapie 
  • Sport- und Bewegungstherapie 
  • Aromapflege 
  • Heilsames Singen 
  • Schreibstätte 
  • Gartentherapie/Therapieküche
  • Sozialberatung 
  • Seelsorgerliche Begleitung  

Im Krankenhaus de La Tour werden folgende Abhängigkeiten behandelt:   

  • Alkohol- und Medikamentensucht (stoffgebundene Abhängigkeiten)  
  • Spiel-, Computer- und Kaufsucht (nicht stoffgebundene Abhängigkeiten)  
  • eine Kombination dieser Abhängigkeiten

Nicht behandelt werden kann eine Abhängigkeit von illegalen Drogen.   

Im Rahmen eines ersten Kontaktgespräches wird die bestehende Problematik mit Ihnen abgeklärt und das weitere Vorgehen festgelegt. Weiters wird abgeklärt, ob unser Behandlungsangebot für Sie geeignet ist. Dieses Gespräch können Sie im Rahmen unserer Ambulanz führen.    

Für Personen aus Kärnten erfolgt die Anmeldung über die Ambulanz de La Tour in Villach bzw. für den Bezirk Spittal/Drau über die Alkoholambulanz de La Tour in Spittal/Drau. Telefonische Terminvereinbarung unter 04242/25650 (Ambulanz de La Tour Villach) bzw. 04762/36672 (Alkoholambulanz de La Tour Spittal/Drau).   

Personen aus anderen Bundesländern bitten wir um Anmeldung und telefonische Terminvereinbarung direkt über das Krankenhaus de La Tour unter 04248/2557-20. 

Kollegiale Führung

Mag. Dr. Michaela Leopold
Ärztliche Leitung
Mag. Dr. Eveline Oberleitner
Psychologische Leitung
DGKP Jürgen Ster, Akad. GPM
Pflegedienstleitung
Mag. Arnold Maier
Leitung Fachbereich Gesundheit, Verwaltungsleitung Krankenhäuser
Folder Krankenhaus de La Tour

Krankenhaus de La Tour

De La Tour Straße 28
9521 Treffen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Das könnte Sie auch interessieren
Ambulanz de La Tour Beratung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Psychosoziale Beratung / Sozialberatung / Jugendberatung / Ambulanz / Sucht / Therapie
Villach
Alkoholambulanz de La Tour Spittal/Drau Beratung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Psychosoziale Beratung / Sozialberatung / Jugendberatung / Ambulanz / Sucht / Therapie
Spittal/Drau
Spielsuchtberatung de La Tour Spittal/Drau Beratung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Psychosoziale Beratung / Sozialberatung / Jugendberatung / Ambulanz
Spittal/Drau
Spielsuchtambulanz de La Tour Villach Beratung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Psychosoziale Beratung / Sozialberatung / Jugendberatung / Ambulanz / Sucht / Therapie
Villach
Diakonie Essstörungsklinik Klinik / Psychiatrische Diagnostik und Behandlung / Psychologische Begleitung / Psychosoziale Beratung / Essstörung / Stationäre Behandlung / Therapie
Feldkirchen
Krankenhaus Waiern Akutgeriatrie / Klinik / Mobile Betreuung und Pflege im Alter / Psychiatrische Diagnostik und Behandlung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Selbsthilfegruppen / Essstörung / Stationäre Behandlung / Ambulanz / Tagesbetreuung
Feldkirchen
Diakonie Klinik Waiern Akutgeriatrie / Klinik / Psychiatrische Diagnostik und Behandlung / Psychologische Begleitung / Psychotherapie / Essstörung / Stationäre Behandlung / Ambulanz / Sucht / Therapie
Feldkirchen
Treffen/Villach, Kärnten
Facharzt:ärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • Diakonie de La Tour
Krankenhaus Waiern/Feldkirchen, Kärnten
DGKP für den Bereich Aufnahme / Endoskopie
  • Diakonie de La Tour