Es ist wichtig, ein Zuhause zu haben, einen Ort der Sicherheit und Geborgenheit. Wenn das Zusammenleben nicht mehr klappt, unterstützt und begleitet die Diakonie durch Einzelwohnbetreuung für Jugendliche oder betreutes Familienwohnen.

Sicherheit und Geborgenheit

Beziehung ist das Kostbarste, das wir Kindern und Jugendlichen mit ins Leben geben können. Daher sind wir da für Kinder, die es schwer haben. 

Durch Einzelwohnbetreuung wollen wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Aufwachsen in Würde und Sicherheit ermöglichen. Durch betreutes Familienwohnen wollen wir Eltern stärken, unterstützen und die Entlastung geben, die sie brauchen. 

Angebote Einzelwohnbetreuung

Einzelwohnbetreuung (EWB) STARTup Flat Jugendberatung / Einzelwohnbetreuung / Fördern und Begleiten / "Gaben wachsen lassen"
Linz
Betreutes Familienwohnen – STARTup Living Gemeinschaftswohnen / Wohnberatung / Stadtteilarbeit / Wohnbegleitung / Kindergesundheit / Lebendige Nachbarschaft / Zusammenhalt
Linz

Ich habe einige Probleme gehabt in meiner Vergangenheit. STARTup hilft mir, dass ich auf die Füße komme und mir eine eigene Wohnung leisten kann. Es ist für mich eine Allroundhilfe, damit ich richtig ins Leben starten kann. Mit den Betreuer:innen kann ich über alles reden. Sie geben mir ihre Meinung und sagen mir, was ich besser machen kann. Neben mir wohnt eine Familie mit sieben Kindern. Da kann ich sehr viel lernen, was ich noch nicht weiß. Alle helfen zusammen. Das gehört einfach beim Wohnen dazu.

Dominik (22), Vater eines 2-jährigen Kindes
  • Sie sind Sozialarbeiter:in und suchen eine Wohnung mit flexibler Einzelwohnbetreuung für ein Mädchen oder einen Burschen? 
  • Die Betreuung in einer sozialpädagogischen Wohngruppe oder im Elternhaus ist nicht möglich oder zielführend? 
  • Verlässliche Bezugspersonen und persönliche, an den Entwicklungsherausforderungen der Jugendlichen orientierte Betreuung ist Ihnen wichtig? 
  • Die Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten und die Begleitung bis zur Verselbstständigung sind zentral?

Die Einzelwohnbetreuung der Diakonie ist eine persönliche und flexible Betreuung durch verlässliche Bezugspersonen. Wir stellen die Wohnung zur Verfügung und helfen den Jugendlichen bei der Bewältigung persönlicher Krisen. Die angemieteten Wohnungen können nach der Betreuung von den Jugendlichen übernommen werden. 

Damit sich die Hoffnung erfüllen kann, das Leben eigenständig zu meistern.

Rahmenrichtlinie Einzelwohnbetreuung im Rahmen der Vollen Erziehung (EWB)

Einzelwohnbetreuung STARTup Flat

  • Sie sind Sozialarbeiter:in und suchen betreutes Familienwohnen in Linz? 
  • Die Kinder sollen bei ihren Eltern bleiben können, die Familie braucht aber intensive Betreuung und Unterstützung? 
  • Die Anleitung zur selbstständigen Alltagsbewältigung und die Vermittlung von Erziehungskompetenzen sind Ihnen wichtig?

Die Mitarbeiter:innen der Diakonie organisieren eine Wohnung und entlasten und unterstützen Eltern, wo sie etwas nicht allein schaffen. Sie stärken Eltern in ihrer Rolle als Erziehende und Vorbilder ihrer Kinder und setzen sich dafür ein, dass Beziehungen gelingen. Sie stehen den Kindern als zusätzliche, verlässliche Bezugspersonen zur Verfügung. Sie binden die Ressourcen des Umfelds und des Sozialraums mit ein. Damit das Zusammenleben und Beziehungen gelingen und eine Delogierung vermieden wird. 

Betreutes Familienwohnen STARTup Living