Wohnen ist ein Grundbedürfnis wie Nahrung und Kleidung. Eine Wohnung bietet Sicherheit und Selbstbestimmung. Lernen Sie die Wohnangebote der Diakonie für Menschen mit Behinderungen kennen. 

Das eigene Zuhause persönlich gestalten

Sie suchen ein Wohnangebot für Menschen mit Behinderungen? Sie interessieren sich für Unterstützung im Alltag oder in der Freizeit, damit Menschen mit Behinderungen selbstständig wohnen können? Sie wünschen sich eine Übersicht über Wohnformen, die die Diakonie für Menschen mit Behinderungen anbietet? 

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und ein Grundrecht eines jeden Individuums. Eigene vier Wände und eigenständig zu wohnen soweit dies möglich ist, ist vor allem für Menschen mit psychischen und/oder physischen Behinderungen ein wichtiger Schritt im selbstbestimmten Leben.  

In den unterschiedlichen Wohnformen wird – je nach Bedarf – eine ganzheitliche Betreuung oder eine unterstützende Begleitung angeboten.  

alt text

Finden Sie die passende Wohnform

  • Kurzzeitwohnen
  • Einzelwohnbetreuung
  • Wohnberatung
  • Selbständiges Wohnen
  • Wohnen im Alter für Menschen mit Behinderungen

Betreutes Wohnen je nach Bedürfnis    

Wohneinrichtungen für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen finden Sie in:  

  • Oberösterreich 
  • Salzburg 
  • Kärnten 
  • Tirol  
  • Steiermark 
  • Wien 

Je nach Unterstützungsbedarf – leicht bis schwer – können unterschiedliche Angebote in Anspruch genommen werden.  

Die neue Umgebung wurde schnell zum Zuhause. Ich bin gerne im großen Garten und freue mich, wenn Besuch vorbeikommt. Hier habe ich ein eigenes Zimmer und einmal in der Woche koche ich für alle.  

Viktor, Wohngemeinschaft Pregarten

Hier kann ich selbstständig wohnen. Hier zu wohnen ist praktisch, weil ich nicht weit in meine Arbeit habe.  

Jasmin, Wohnprojekt Ramsau

Ich kann mit fast 30 ja nicht mehr daheim wohnen. Ich mag ein bisschen mehr selbstständig sein. Das Zimmer räum ich alleine auf. Beim Kochen und bei der Wäsche brauche ich ein bisschen Hilfe. 

Michéle, Wohnprojekt Hopfgarten

Zuhause gut betreut – das richtige Angebot finden 

In unterschiedlichen Wohnformen werden die Begleitung, Betreuung und Pflege auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner:innen gemeinsam mit dem sozialen Umfeld und den Angehörigen abgestimmt. So erhalten junge Menschen, aber auch Erwachsene mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen eine hohe individuelle Lebensqualität und können, soweit es ihnen möglich ist, selbstbestimmt und eigenständig wohnen und leben. Flexible Wohnformen und Begleitung nach Wunsch und Bedürfnissen bieten die Wahl zwischen Vollzeit- und Teilzeitbegleitung.