Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist ein innovatives soziales Dienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Linz. Es widmet sich der Behandlung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Familien in Krisen und Notsituationen.

Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Die Mitarbeiter:innen nehmen in ihrer täglichen Arbeit wahr, was Kinder, junge Menschen und Familien brauchen. Ausgehend von diesen Praxis-Erfahrungen und kombiniert mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wird immer wieder Neuland betreten. So erhalten Kinder mit und ohne Behinderungen, seelisch verletzte Kinder und Jugendliche bzw. Familien in Krisen ... bedarfsgerechte Unterstützung. Gelingende Beziehungen sind das Kostbarste, das wir Menschen mit ins Leben geben können. Diese Grundhaltung ist im Arbeitsklima und im Umgang mit den Betroffenen spürbar und erfahrbar.

Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist eine gemeinnützige GmbH. Sie ist das Sozialwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich

Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist Mitglied der Diakonie Österreich, einem der fünf größten Wohlfahrtsverbände Österreichs.

Kompetenzen

Unsere Kompetenzen liegen in den Feldern Sozial- und Heilpädagogik sowie medizinisch-therapeutische Versorgung. Wir engagieren uns dafür, Teilhaben und Inklusion für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu ermöglichen. Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse gestalten wir innovative und bedarfsgerechte Angebote.

Heinz Wieser und Andrea Boxhofer, Geschäftsführung Diakonie Zentrum Spattstraße

Geschäftsführung seit 2012

Mag.a (FH) Andrea Boxhofer ist fachlich zuständig für den Bereich der Chancengleichheit. Dazu gehören die Frühen Interventionen, Kinderbetreuung und Assistenz von Schüler:innen sowie Beratung, Diagnostik und Therapie. Als Geschäftsführerin ist sie weiters verantwortlich für das Personalmanagement.
Boxhofer hat 1987 als Logopädin im Unternehmen gestartet. Sie war maßgeblich beteiligt an der Entwicklung großer und innovativer Arbeitsfelder wie der Frühförderung, der Schulassistenz oder der Behandlung von jungen Menschen mit Essstörungen.

Mag. (FH) Heinz Wieser ist fachlich zuständig für den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Dazu gehören das Sonderkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie, die sozialpädagogischen Wohngruppen und die mobile sozialpädagogische Betreuung. Als Geschäftsführer ist er darüber hinaus für Finanzen und Controlling, Facilitymanagement sowie Kommunikation und PR verantwortlich.
Davor war er bereits als Assistent der Geschäftsführung im Unternehmen tätig und hat seine Praxiserfahrung aus dem Feld der Sozialpädagogik eingebracht.

Mehr erfahren

Leitbild und Haltung
Gelingende Beziehungen sind das Kostbarste, das wir Kindern und Jugendlichen mit ins Leben geben können.
Leitbild und Haltung
Mitarbeiten im Diakonie Zentrum Spattstraße
Das wertschätzende Arbeitsklima und die Möglichkeiten, sich einzubringen, schätzen Mitarbeiter:innen im Diakonie Zentrum Spattstraße sehr.
Mitarbeiten
Unser Themen
Unser Engagement für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien ist vielfältig.
Unsere Themen und Angebote
alt text

Angebot finden

  • Behinderung und Inklusion
  • Bildung für Kinder und Jugendliche
  • Hilfe für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Nachbarschaft und Lebensräume
  • Gesundheit und Medizin
  • Flucht und Integration
  • Diakonie Zentrum Spattstraße

Das Diakonie Zentrum Spattstraße in Zahlen

0
Insgesamt werden jährlich ca. 3.400 Kinder und Jugendliche begleitet. Davon 1.200 mobil, 1.430 an Schulen, 100 in der Kinderbetreuung, 453 in Beratung und Psychotherapie und 217 im Wohnbereich.
0
Mehr als 950 Mitarbeiter:innen sind tätig. Davon sind 89 % Frauen und 11 % Männer. 90 % der Mitarbeiter:innen arbeiten Teilzeit.
0
365 Tage im Jahr und rund um die Uhr bieten wir Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort und vertrauensvolle Beziehungen.
0
Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist in den 2 Bundesländern Oberösterreich und Niederösterreich tätig.
0
An 375 Schulen in ganz Oberösterreich sind insgesamt 600 Schulassistent:innen im Einsatz. Sie unterstützen Schüler:innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
0
Rund 35 Einrichtungen widmen sich dem Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Geschichte, Auftraggeber, Träger: Mehr erfahren

Im Einsatz für Kindergesundheit, Kinderrechte und Bildung

In unserer Arbeit erleben wir täglich, wo Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene benachteiligt oder ausgeschlossen sind und mit welchen Hürden sie konfrontiert sind. Daher setzen wir uns dafür ein, dass sie sich körperlich, geistig und sozial gut entwickeln können.

Abteilungsleitungen

Mitarbeiter:innen Servicebereich

Fachbereichsleitungen

Organigramm
Imagebroschüre Diakonie Zentrum Spattstraße

Übersichtlich und informativ
Ein Überblick über die Organisation sowie Fachbeiträge bieten einen Einblick in das Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. 

Zentrale - Diakonie Zentrum Spattstraße

Willingerstraße 21
4030 Linz

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden