Gewalt gegen Frauen keine Chance geben: RAHA berät und unterstützt gewaltbetroffene Frauen dabei, aus der Spirale auszubrechen.

RAHA ist ein Angebot der Frauenberatung Wien und bietet Beratung, Unterstützung und Erziehungshilfe für von Gewalt betroffene geflüchtete Frauen.

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, Frauen über die verschiedenen Formen und Auswirkungen von Gewalt aufzuklären und sie darin zu unterstützen, sich aus gewaltvollen Beziehungen zu lösen und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.
Im Sinne von Gewaltprävention werden Kinder als (un)mittelbar Betroffene durch gewaltfreie Kindererziehung geschützt.

Zielgruppe

  • Geflüchtete Frauen in Wien, die Opfer von Gewalt wurden, von Gewalt bedroht sind und/oder selbst Gewalt als Erziehungsmethode gegen ihre Kinder anwenden.
  • Kinder aus geflüchteten Familien, die Opfer von Gewalt wurden oder von Gewalt bedroht sind.

Unser Angebot

In psychosozialen und rechtlichen Einzelberatungen werden Frauen zum Thema Gewalt sensibilisiert und über ihr Recht auf ein gewaltfreies Leben in Österreich informiert. Die Ängste der Frauen werden dabei ernst genommen, gemeinsam abgeschätzt und bearbeitet. 

Im Rahmen einer niederschwelligen psychosozialen Beratung - auch nach akuter Gewaltbedrohung - werden Schritte gesetzt, damit die Frauen aus der Gewaltspirale ausbrechen können.
 

  • Gesprächsgruppen : RAHA bietet den betroffenen Frauen die Möglichkeit, in einem geschützten Raum über eigene Gewalterlebnisse und -erfahrungen zu sprechen und gemeinsam Bewältigungsstrategien zu entwickeln. 
  • Workshops: Regelmäßig finden Workshops zu den Formen und Auswirkungen von Gewalt in der Erziehung und zur österreichischen Gesetzgebung statt.
  • Mutter-Kind-Gruppen: Hier werden praktische Methoden der gewaltfreien Erziehung vermittelt.

Das Ende der Gewaltbeziehung ist ein erster Schritt in Richtung gewaltfreie Erziehung. Sobald die Kinder der Gewalt nicht länger (mittelbar) ausgesetzt sind, kann eine Reflexion des eigenen Verhaltens dem Kind gegenüber beginnen. 

Bei Problemen in der Erziehung und bei anderen Herausforderungen bezüglich ihrer Kinder können Frauen bei RAHA Erziehungsberatung in Anspruch nehmen. 

Kinder mit (frühkindlichem) Förderbedarf erhalten zudem die Chance, möglichst früh in ihrer Entwicklung durch Therapieangebote unterstützt zu werden.

RAHA

Nobilegasse 23-25
1150 Wien

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 14:00

Dienstag
09:00 - 14:00

Mittwoch
11:00 - 16:00

Donnerstag
09:00 - 14:00

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können wir Sie auch per Telefon/Mail/Video/Chat beraten. Bitte teilen Sie uns telefonisch mit, falls Sie eine Online- oder Telefonberatung wünschen. 

An diesem Standort finden Sie diese Angebote:

Frauenberatung Wien Frauenberatung / Sozialberatung / Menschenrechte / Recht auf Asyl / Selbstbestimmung / Hilfe unter Protest
Wien

Gefördert aus den Mitteln des ÖIF