Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft nach Naturkatastrophen, Krieg oder Vertreibung. Dort, wo die Not am größten ist, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Alter.

Katastrophenhilfe: rasch helfen!

Wir helfen rasch und wirksam! Danke für Ihre Unterstützung!

Flüchtlings-Nothilfe

Rasch und wirksam helfen! Die Diakonie hilft z.B. durch ihre Projektpartner den Menschen, die die Ukraine nicht verlassen können, Kriegsflüchtlingen in Nachbarländern und in Österreich. Jede Spende wird dringend benötigt. Bitte helfen Sie weiterhin! 

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Kein Kind darf verloren gehen! Kinder in schwierigen Lebenslagen brauchen besondere Hilfe. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Kindern einen besseren Start ins Erwachsenenleben.
Bitte helfen Sie helfen!

Aussortier-Challenge #AusAltMachFreu

Spende hier für die Spendenaktion Aussortier-Challenge #AusAltMachFreu! Die aktuelle Kriegssituation belastet viele Kinder und Jugendliche sehr. Mit deiner Spende helfen wir Kindern und Jugendlichen, die es besonders schwer haben.

Meine Spende wirkt

Bitte wählen Sie einen Betrag aus.

Die größte Katastrophe ist das Vergessen

Katastrophen in Folge von Kriegen und Umweltzerstörung sind globale Probleme und verlangen globale Antworten. Die Diakonie Katastrophenhilfe richtet die Aufmerksamkeit auch auf Katastrophen, die wenig bis keine Beachtung in Öffentlichkeit und Medien finden.

Seit 1969 steht sie im Dienst der internationalen humanitären Hilfe. Dabei arbeitet die Diakonie Katastrophenhilfe mit lokalen Partnerorganisationen zusammen. Denn die Betroffenen sind in der Katastrophe nicht völlig hilflos, sie haben Wissen und Kompetenzen, die genützt werden sollen.

Logo Diakonie Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe Österreich kooperiert mit der Diakonie Katastrophenhilfe Deutschland und ist in das humanitäre Netzwerk ACT Alliance, einem weltweiten Zusammenschluss von 140 kirchlichen Hilfsorganisationen, eingebunden, um nach einer Katastrophe rasch helfen zu können.

Wo wir helfen

Nothilfe Ukraine-Krieg
Millionen Menschen sind nach dem Einmarsch Russlands in der Ukraine auf der Flucht. Über unsere Partnerorganisationen helfen wir u.a. in der Ukraine, Rumänien und der Republik Moldau.
Nothilfe Ukraine-Krieg
Nothilfe Syrienkrieg
Zehn Jahre Gewalt: Der Konflikt in Syrien dauert nun fast schon so lange wie der Erste und der Zweite Weltkrieg zusammen.
Nothilfe Syrienkrieg
Hungerhilfe
Das siebte Jahr in Folge steigt die Zahl der Hungernden weltweit. 811 Millionen Menschen hungern – das ist beinahe einhundert Mal die Gesamtbevölkerung Österreichs.
Hungerhilfe
Coronahilfe weltweit
Während die Pandemie selbst reiche Industrieländer vor große Herausforderungen stellt, haben Menschen in Ländern mit schwachen Gesundheitssystemen und unzureichenden Sozialsystemen keine Mittel, um gegen die Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus anzukämpfen.
Coronahilfe weltweit
Projekte weltweit
Die Diakonie Katastrophenhilfe ist weltweit aktiv. Erfahren Sie in unseren Projektinformationen mehr über unsere Arbeit vor Ort.
Projekte weltweit